FAQ

COVID-19

COVID-19 & SARS-CoV-2

SARS-CoV-2 (schweres akutes respiratorisches Syndrom Coronavirus 2) ist ein neu aufgetretener Typ des respiratorischen Coronavirus. COVID-19 (COronaVirus Disease 2019) ist die Bezeichnung für die durch den SARS-CoV-2 Virus ausgelöste Infektionskrankheit.

Was sind Coronaviren? 

Coronaviren gehören zu einer großen Virusfamilie die auf Menschen und Tiere, wie Vögel und Säugetiere, übertragen werden können. Die Folgen einer solchen Infektion können für verschiedene Coronaviren unterschiedlich ausfallen. Auch wenn die meisten Infektionen, ausgelöst durch den menschlichen Coronavirus, mild sind, wie zum Beispiel jene verursacht durch Erkältungsviren (z.B. hCoV-229E, OC43, NL63, und HKU1), sind zwei von ihnen in der Vergangenheit für Epidemien mit tragischen Auswirkungen verantwortlich gewesen: SARS und MERS.

Wie wird der SARS-CoV-2 Virus übertragen? Wie kann ich mich mit COVID-19 infizieren? 

SARS-CoV-2 wird von Mensch zu Mensch durch direkten Kontakt übertragen. Eine infizierte Person steckt im Durchschnitt zwei bis drei weitere Menschen an, falls keine Schutzmaßnahmen getroffen wurden - wie zum Beispiel das Einhalten eines Mindestabstandes von einem Meter.

Der Virus wird hauptsächlich durch kleine Tröpfchen übertragen, diese können durch Niesen oder Husten entstehen, oder ausgetauscht werden, wenn Menschen eine gewisse Zeit in unmittelbarer Nähe miteinander interagieren (meist bei weniger als 1 Meter Abstand). Diese Tröpfchen können eingeatmet werden oder auf Oberflächen landen mit denen andere in Kontakt kommen, woraufhin sie sich infizieren, sobald sie ihre Nase, Mund oder Augen berühren.

Wann ist eine Person ansteckend? Wann kann eine Person andere anstecken?

Die Inkubationszeit ist die Zeit zwischen dem in Kontakt kommen mit COVID-19 und dem Zeitpunkt an dem die Symptome einsetzen. Das dauert im Durchschnitt 5-6 Tage, aber kann von 1-14 Tagen reichen.

Der Virus kann allerdings übertragen werden, schon bevor erste Symptome auftreten. Es scheint jedoch, dass man am ansteckendsten ist, in der Zeit, in der auch Symptome auftreten, selbst wenn diese mild und unspezifisch sind. Für wie viele Tage man ansteckend ist, ist schwer zu sagen, da dies individuell sehr unterschiedlich ist. Aber es kann gewöhnlich bis zu 14 Tagen dauern.

Was sind die Symptome von COVID-19?

Verschiedene Symptome werden mit COVID-19 in Verbindung gebracht und bisher ließen sich keine eindeutigen Symptome identifizieren, welche eine Erkrankung an COVID-19 von anderen Infektionen unterscheiden lässt. Die häufigsten Symptome von COVID-19 sind Fieber, trockener Husten und Müdigkeit, gefolgt von Geruchs- und Geschmacksverlust (Anosmie). Zu den schwerwiegenden Symptomen gehören Atemnot, Verwirrtheit, anhaltende Schmerzen oder Druck in der Brust sowie erhöhte Temperatur (über 38°C/100.4°F). Symptome wie Kopfschmerzen, Halsschmerzen und verstopfte/laufende Nase, Durchfall, und Schmerzen - insbesondere Gliederschmerzen - sind seltener, aber können durchaus bei einigen Patienten auftreten.

COVID-19 Tests

Was für Arten von Tests für COVID-19 gibt es?
COVID-19 Tests lassen sich in diagnostische Tests und serologische (Antikörper) Tests unterteilen.

Diagnostische Tests

Diagnostische Tests bestätigen, ob jemand aktuell an einer aktiven Infektion mit COVID-19 erkrankt ist, indem der SARS-CoV-2 Virus direkt durch einen Nasen- oder Rachenabstrich nachgewiesen wird. 

PCR-Tests

Der zur Zeit am häufigsten verwendete diagnostische Test ist der molekulare PCR Test, bei dem genetisches Material des Virus nachgewiesen wird. Diese Tests gelten als die genauesten und empfindlichsten.

 

Antigen Tests

Antigen Tests sind eine weitere Art von diagnostischen Tests, die immer verbreiteter werden. Diese Tests sind ebenfalls dazu dar um festzustellen, ob jemand im Moment an einer aktiven COVID-19 Infektion erkrankt ist. Dies geschieht durch den direkten Nachweis der Proteine des SARS-CoV-2 Virus durch einen Nasen- oder Rachenabstrich.

Im Vergleich zu PCR-Tests sind Antigentests weniger genau und empfindlich, jedoch liegt ihr Vorteil in der Schnelligkeit und dem Verzicht auf teure Laborgeräte.

Serologische Tests

Antikörper Tests

Serologische Tests, auch bekannt als Antikörpertests, werden an einer Blutprobe durchgeführt - entweder an einem Tropfen Blut aus der Fingerspitze oder dem Blut aus einer Vene. Wie der Name bereits sagt, weisen Antikörpertests das Vorhandensein von Antikörpern gegen das SARS-CoV-2 Virus nach, die vom Immunsystem bei Kontakt mit dem Virus gebildet werden. Mit anderen Worten, Antikörper Tests, so wie der Bloom IgG Antikörper Test, können die Wahrscheinlichkeit eines vorherigen Kontakts mit dem SARS-CoV-2 Virus anzeigen, sowohl wenn dieser vor kurzem als auch in der weiteren Vergangenheit stattgefunden hat. Dieser Test alleine kann jedoch nicht verwendet werden, um eine aktuelle COVID-19 Infektion zu diagnostizieren. Nur bei einem gewissen Anteil an Patienten die schon länger COVID-19 Symptome aufweisen können Antikörper Tests die Diagnose unterstützen.

Weltweit gewinnen Experten immer mehr Erkenntnisse über eine Antikörper vermittelte Immunität und es gibt starke Hinweise darauf, dass Antikörper tatsächlich einen Schutz gegen eine erneute Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus liefern können. Seinen Immunstatus zu kennen wird in den nächsten Monaten von unschätzbarem Wert sein, da dies den gesellschaftlichen Umgang mit COVID-19 beeinflussen könnte. Im Moment ist es, unabhängig von dem Status der IgG Antikörper, wichtig, weiter Distanz zu anderen zu wahren, regelmäßig Handhygiene zu praktizieren und die örtlichen Vorschriften zu befolgen.

Warum sind Antikörpertests, so wie der Bloom COVID-19 Test so wichtig?

Auf individueller Ebene ist ein Antikörpertest wichtig, zum Beispiel bei jenen Personen, die einen asymptomatischen Krankheitsverlauf hatten, um einen vor kurzem oder in der Vergangenheit stattgefundenen Kontakt mit dem SARS-CoV-2 Virus nachzuweisen.

Auf Bevölkerungsebene sind Antikörpertests ein wichtiges und nützliches Instrument, um das Ausmaß eines Ausbruchs und die tatsächliche Ausbreitung der COVID-19 Krankheit in der Bevölkerung zu bestimmen.

Wenn sich die Annahme, dass Antikörper einen Schutz gegen eine erneute Infektion mit dem SARS CoV-2 Virus bieten bewährt, wird es in den nächsten Monaten von unschätzbarem Wert sein seinen Immunstatus zu kennen, da dies den gesellschaftlichen Umgang mit COVID-19 beeinflussen könnte.

Bloom COVID-19 Test 

Wie funktioniert der Bloom COVID-19 Test?

Falls der Nutzer sich zuvor mit SARS-COV-2 infiziert hat und sich Antikörper gegen den Virus gebildet haben, werden sich die IgG Antikörper an die gold-beschichteten SARS-CoV-2 Antigene auf dem Bloom Covid-19 Teststreifen binden. Diese gebildeten Immunkomplexe reagieren dann mit den anti-humanen IgG Antikörpern im Testlinienbereich, woraufhin eine farbige Linie durch das Bloom Lab ausgelesen wird. Gleichzeitig wird der Kontrollimmunkomplex durch die Kontrollantikörper der Kontrolllinie erfasst. Das Ergebnis wird daraufhin in der Bloom App dargestellt in Form eines detaillierten und personalisierten Bloom Reports.

Warum sagen wir, dass unser Bloom COVID-19 Test ein schlauer Test ist?

Wir sagen, dass unser Bloom COVID-19 Test ein intelligenter Test ist, da er in Verbindung mit dem Bloom Lab, Bloom App und Bloom Analytics neben dem Ergebnis des IgG Antikörpertests auch eine personalisierte Ergebnisinterpretation und einen detaillierten Bloom Report zur Verfügung stellt. Der Bloom Report basiert auf der vergangenen und aktuellen medizinischen Vorgeschichte des Nutzers auf der Grundlage der neuesten Gesundheitsrichtlinien bezüglich SARS-CoV-2 und COVID-19.

Das Bloom System ist außerdem intelligent, da es digitale Daten und ein objektives Ablesen der Testergebnisse ermöglicht- unabhängig vom menschlichen Auge und menschlicher Interpretation der Testlinie, bei der Erfahrung und einfache Dinge wie Lichtverhältnisse die Interpretation des Ergebnisses verändern können.

Falls ich bereits positive auf COVID-19 getestet wurde mit einem PCR Test, warum sollte ich dann noch einen Bloom COVID-19 Test machen?

Der Bloom COVID-19 Test ist ein Antikörpertest der feststellen kann, ob man Antikörper als Reaktion auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 entwickelt hat, insbesondere nach einer bereits bestätigten Infektion durch einen positives PCR Test. IgG Antikörper können in der Regel Immunität bieten vor viralen Infektionen und vor erneuten Infektionen in der Zukunft schützen. Diese IgG Antikörper basierende Immunität gegen COVID-19 wird weltweit von Experten untersucht und es werden immer mehr Erkenntnisse gewonnen, die darauf hindeuten, dass IgG-Antikörper gegen den SARS-CoV-2 Virus tatsächlich einen Schutz vor Reinfektion bieten kann.

Ist Abstand halten notwendig wenn ich ein positives Ergebnis bei einem Bloom COVID-19 Test erhalte?

Unabhängig von dem Testergebnis (IgG positive oder IgG negative) ist es wichtig sich weiterhin an die lokalen Maßnahmen zu halten und auf Abstand zu Mitmenschen zu gehen und Handhygiene zu praktizieren, da im Moment noch nicht klar ist, ob ein Vorhandensein von IgG Antikörpern gegen SARS-CoV-2 auch bedeutet, dass man gegen eine weitere Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus immun ist.

Interpretation des Bloom COVID-19 Testergebnisse: Mein Bloom COVID-19 Test Ergebnis war IgG positive, was bedeutet das?

Ein positives IgG Ergebnis eines Bloom COVID-19 Tests weist darauf hin, dass IgG Antikörper gegen den SARS-CoV-2 Virus entwickelt wurden, nachdem der Körper mit dem Virus in Kontakt kam.

Mein Bloom COVID-19 Test Ergebnis war IgG negative, was bedeutet das?

Ein negatives IgG Ergebnis eines Bloom COVID-19 Tests weist darauf hin, dass keine IgG Antikörper gegen SARS-CoV-2 Viren entwickelt wurden, entweder weil keine vorherige Infektion mit dem Virus stattgefunden hat oder weil der Test zu früh durchgeführt wurde.

ALLGEMEIN

Das Bloom System 

Welche Rolle spielt das Bloom Lab in dem Bloom System?  

Das Bloom Lab analysiert die Bloom Teststreifen  in wenigen Minuten und liefert quantitative Ergebnisse. In Kombination mit der Bloom App generiert es für Sie einen personalisierten Bloom Report.

(Bemerkung: Eine Ausnahme bildet der Bloom COVID-19 Test: Hier liefert das Bloom System ein qualitatives Testergebnis - ja oder nein zur Frage des Vorhandenseins von Antikörpern). Das Bloom Lab verwendet ein Bilderkennungssystem, mit dem erkannt wird, was dem menschlichen Auge wahrscheinlich entgehen würde.

Welche Software Versionen sind mit dem Bloom System kompatibel?  

Derzeit unterstützen wir die Versionen ab iOS 13.5 und ab Android 6.0.

Anweisungen für den Testablauf

Kann ich mein Smartphone aufladen, während ich einen Test mache? 

Ja, aber Sie können keinen neuen Test beginnen, wenn Sie weniger als 30% Akku haben.

Wie kann ich mein Bloom Lab mit der Bloom App verbinden? 

Tippen Sie auf "Bloom Lab verbinden" und halten Sie dann Ihr Smartphone nahe an den Lichtring des Bloom Labs.

Wie kann ich mein Bloom Lab manuell mit der Bloom App verbinden, wenn die automatische Verbindung fehlschlägt?

Tippen Sie auf "Manuell verbinden" und geben Sie die Bloom Lab Seriennummer (sechs Zeichen) ein, die Sie auf der Unterseite des Bloom Labs finden. Weitere Anweisungen finden Sie im Abschnitt "Bluetooth" in den FAQs.

Wie kann ich meinen Bloom Test in der Bloom App registrieren? 

Tippen Sie in der App auf "Bloom Test registrieren", öffnen Sie Ihr Testpaket und halten Sie Ihr Smartphone an die Innenseite der oberen Klappe.

Wie kann ich meinen Bloom Test manuell in der Bloom App registrieren? 

  • Tippen Sie auf "Manuell registrieren" und geben Sie die Seriennummer des Bloom Testpakets(12 Zeichen) ein, die auf der Rückseite des Bloom Testpaketszu finden ist (siehe Abbildung unten)
  • Referenz der Seriennummer des Pakets.

 

Kann ich weggehen, während das Bloom Lab noch misst? 

Wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Smartphone in der Nähe des Bloom Labs zu bleiben während das Bloom Lab noch misst.

Muss ich alle Fragen innerhalb der vorgegebenen Zeit beantworten? 

Nein, das ist nicht nötig. Nehmen Sie sich Zeit, um alle Fragen und Antworten sorgfältig durchzulesen und zu beantworten. Ihr Report wird erstellt, sobald Sie alle Fragen beantwortet haben und das Bloom Lab die Messung beendet hat.

Was passiert, wenn die Internetverbindung unterbrochen wird, während ich die Fragen beantworte? 

Das wird keine Auswirkung auf Ihre Ergebnisse haben. Sie können versuchen, Ihren Report später über den Reiter “Reports” zu erstellen. Ihr ausstehender Report wird dort erscheinen.

Wann kann ich den Bloom Teststreifen aus dem Bloom Lab entfernen? 

Sie können den Bloom Teststreifen entfernen, sobald Ihr Report erstellt wurde und in der Bloom App angezeigt wird.

Kann ein Teststreifen wiederverwendet werden? 

Nein. Jeder Streifen ist nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt.

Kann ich den Inhalt der Verpackung für einen neuen Test wiederverwenden? 

Nein, denn alle Komponenten sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Jedes Testpaket enthält alles, was Sie zur Durchführung eines Tests benötigen.

Wie kann ich mein Bloom Lab auf die neueste Version aktualisieren? 

Sie können Ihre Bloom Lab Firmware über Ihre Bloom App auf die neueste Version aktualisieren unter: Einstellungen > Bloom Lab aktualisieren.

In meiner App stand, dass ich das Bloom Lab auf die neueste Version aktualisieren muss. Muss ich das machen? 

Ja. Um einen neuen Test durchzuführen, muss das Bloom Lab auf dem aktuellsten Stand sein.

Wie lange dauert es, das Bloom Lab zu aktualisieren? 

Es sollte nicht länger als 5 Minuten dauern, um Ihr Bloom Lab auf die neueste Firmware-Version zu aktualisieren.

Muss sich das Smartphone während der Aktualisierung des Bloom Labs in der Nähe befinden? 

Es wird empfohlen, das Smartphone während der Aktualisierung in der Nähe des Bloom Labs zu lassen.

Was passiert, wenn ich einen Anruf erhalte, während ich den Test durchführe? 

Sie können den Anruf entgegennehmen oder ablehnen und mit dem Test fortfahren.

Wie kann ich den Administrator des Bloom Lab ändern? 

Um das Bloom Lab zurückzusetzen, drücken Sie bitte die Reset-Taste an der Unterseite des Bloom Lab für mehr als 5 Sekunden. Nach Zurücksetzen des Geräts wird das Smartphone mit der ersten Bloom App, die sich mit dem Bloom Lab verbindet, als Administrator Gerät festgelegt.

Konto

 Können mehrere Benutzer dasselbe Smartphone für die Durchführung eines Tests verwenden? 

Ja, aber jeder sollte sein eigenes Konto erstellen, da die Reports personalisiert sind und Daten wie Ihr Alter, Geschlecht usw. enthalten.

Was kann ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Ihr Passwort wird nicht gespeichert und kann daher nicht zurückgesetzt werden. Leider bedeutet das, dass Sie in diesem Fall nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen können.

Wie kann ich mich an den Kundensupport wenden, falls ich Probleme/Feedback habe?

Sie können unseren Kundensupport über die Bloom App erreichen unter: Einstellungen > Hast du Feedback? oder Einstellungen > Problem melden.

Wo finde ich Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihre Datenschutzrichtlinien? 

Sie finden unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien in Ihren Bloom App Einstellungen.

Wie kann ich mein bevorzugtes Einheitensystem ändern?

Sie können Ihr bevorzugtes Einheitensystem über die Bloom App ändern unter: Einstellungen > Kontoeinstellungen > Einheitensystem.

Wie kann ich die Sprache meiner Bloom App ändern? 

Sie können die Sprache Ihrer Bloom App unter   “Einstellungen > Konto Einstellungen > Sprache” ändern.

Wo kann ich meine Bloom App Version finden? 

Sie finden Ihre Bloom App Version in den Bloom App Einstellungen.

Wie kann ich meine Benutzerdaten exportieren? 

Sie können Ihre Benutzerdaten über die Bloom App exportieren unter: Einstellungen > Kontoeinstellungen > Datenschutzeinstellungen > Meine Daten exportieren.

Wie kann ich mich aus der App ausloggen? 

Sie können sich in der Bloom App ausloggen unter: Einstellungen > Abmelden.

Was passiert, wenn ich meine App lösche? 

Alle Tests, die noch nicht abgeschlossen sind, werden verworfen und können nicht mehr generiert werden. Ihr Benutzerkonto wird nicht gelöscht..

Wie kann ich mein Benutzerkonto löschen? 

Sie können Ihr Konto über die Bloom App löschen unter: Einstellungen > Kontoeinstellungen > Datenschutzeinstellungen > Mein Konto löschen. Hinweis: Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden und wir können Ihre Daten nach der Löschung Ihres Kontos nicht wiederherstellen.

Reports

Wie lange werden meine Reporte gespeichert? 

Wir speichern Ihre Reporte bis Sie sie über die Bloom App löschen

Wie kann ich einen Report löschen? 

Sie können einen Report löschen, indem Sie auf den Reiter "Reports" gehen und auf einem Report nach links wischen.

Achtung! Sobald ein Report gelöscht wurde, kann er nicht wiederhergestellt werden.

Verliere ich meine bisherigen Reporte, wenn ich zu einem neuen Smartphone wechsle? 

Nein, Ihre Reports werden geräteübergreifend synchronisiert.

Verliere ich irgendwelche Reports, wenn ich die Bloom App auf die neueste Version aktualisiere?

Nein, Ihre Reports gehen nicht verloren, wenn Sie auf die neueste Version der Bloom App aktualisieren.

PROBLEMBEHANDLUNG

Bluetooth Verbindung 

Haben Sie Probleme mit der Bluetooth Verbindung?

  • Überprüfen Sie, ob das Bloom Lab bereit ist um eine Verbindung herzustellen (der LED Ring leuchtet gedimmt, aber konstant mit einem weißem Licht). Falls nicht, ist der Startvorgang des Bloom Lab möglicherweise noch nicht abgeschlossen oder ein anderer Benutzer ist momentan mit dem Bloom Lab verbunden. Sobald der Startvorgang abgeschlossen ist, oder der andere Benutzer seine Messung abgeschlossen hat, wird das Bloom Lab bereit sein um eine neue Verbindung herzustellen.
  • Stellen Sie sicher, dass bei Ihrem Smartphone Bluetooth aktiviert ist und neue Verbindungen zugelassen werden.
  • Gehen Sie zu den Bluetooth Einstellungen Ihres Smartphones und drücken Sie auf “bloom-lab” - “Dieses Gerät ignorieren”. Stellen Sie dann die Verbindung erneut her.
  • Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres Smartphones mindestens zu 30% geladen ist.

Ich erhalte immer wieder die Fehlermeldung: “Leider konnten wir das Bloom Lab nicht verbinden.” Was kann ich tun? 

Bitte probieren Sie folgendes: Gehen Sie zu Einstellungen > Bluetooth > "Dieses Gerät ignorieren" und bestätigen Sie. Falls das Problem bestehen bleibt, kontaktieren Sie bitte: support@bloomdiagnostics.com.

Ich habe Bluetooth eingeschaltet, aber kann mich trotzdem nicht mit dem Bloom Lab verbinden. 

Bitte stellen Sie sicher, dass neue Verbindungen im Kontrollzentrum Ihres Smartphones zugelassen werden.

Anmeldung 

Ich kann mich nicht in mein Konto einloggen. Was kann ich tun? 

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Daten eingegeben haben. Mehr Informationen diesbezüglich gibt es im FAQ: Was kann ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Durchführen eines Tests 

Haben Sie Probleme damit einen neuen Test zu starten?

Warum kann ich keinen neuen Test starten? 

Um einen neuen Test zu starten, stellen Sie bitte sicher, dass der Akku Ihres Smartphones mindestens zu 30% geladen ist, Bluetooth eingeschaltet ist, das Smartphone mit dem Internet verbunden ist und dass das Bloom Lab eingeschaltet ist.

Ich habe den Bloom Teststreifen in das Bloom Lab eingeführt, aber das Bloom Lab erkennt meinen Teststreifen nicht. Was kann ich tun?

Versuchen Sie den Teststreifen erneut einzuführen. Nicht zu schnell, aber auch nicht zu langsam.

Ich habe eine Fehlermeldung erhalten die sagt, dass ein anderer Streifen als der, den ich zuvor registriert habe eingeführt wurde.

Bitte stellen Sie sicher, dass der Teststreifen den Sie eingeführt haben, auch zu der Testpackung gehört.

Was soll ich tun wenn das Blom Lab einen Fehler zeigt (leuchtender roter Ring)?

Falls der Ring konstant rot leuchtet kontaktieren Sie bitte den Kundenservice unter: support@bloomdiagnostics.com

Ich erhalten immer wieder die Fehlermeldung: "The Bloom Lab is not idle." Was soll ich tun?

Bitte starten Sie das Bloom Lab neu.

Wie kann ich den Administrator des Bloom Lab ändern? 

Um das Bloom Lab zurückzusetzen, drücken Sie bitte die Reset-Taste an der Unterseite des Bloom Lab für mehr als 5 Sekunden. Nach Zurücksetzen des Geräts wird das Smartphone mit der ersten Bloom App, die sich mit dem Bloom Lab verbindet, als Administrator Gerät festgelegt.